Liebe Vereinsmitglieder,

Saturn mit Ring aus 34 Millionen km Entfernung, Foto: Voyager I, NASA, in Falschfarben

die gegenwärtigen Einschränkungen für Veranstaltungen werden leider noch einige Zeit andauern. Der aktuelle Stand: Planetarium und Sternwarte bleiben bis Ostern geschlossen. Wir hoffen auf die Zeit danach, doch auch das ist noch sehr unsicher. Deshalb gibt es auch zur Zeit keine Ankündigungen für die Mittwochsvorträge. Die geplanten Termine mussten alle abgesagt werden. Die Vortragenden sind aber weiter bereit, zu einem späteren Zeitpunkt ihren Vortrag zu halten. Bitte schauen Sie regelmäßig hier auf unserer Website nach, wo wir alle Änderungen, die sich aus den Hygiene-Regeln nach den Corona-Verordnungen für unseren Betrieb ergeben, zeitnah veröffentlichen.


Als kleine Entschädigung für die entgangenen Mittwochsvorträge finden Sie auf den Seiten 12 bis 14 der Vereinsschrift den Inhalt des geplanten Vortrags von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann in schriftlicher Form.

In beschränktem Umfang gehen die Aktivitäten am Insulaner weiter (siehe Seite 20). Als „Ersatz“ für die Bibliotheksbenutzung bieten wir Ihnen ab sofort Buchbesprechungen im Heft an – in unserer „Bücherecke“: die Bücher kommen zu Ihnen. (siehe Seite 22).

Der Vorstand hofft inständig, dass es Ihnen allen persönlich gut geht und Sie unbeschadet durch diese komplizierten Zeiten kommen!

Bleiben Sie zuversichtlich!

Ihr Vorstand des Vereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte