Startseite/Verein
11 05, 2020

WFS-Vereinsschrift

2021-02-23T12:55:40+01:00

Liebe Vereinsmitglieder,

Saturn mit Ring aus 34 Millionen km Entfernung, Foto: Voyager I, NASA, in Falschfarben

die gegenwärtigen Einschränkungen für Veranstaltungen werden leider noch einige Zeit andauern. Der aktuelle Stand: Planetarium und Sternwarte bleiben bis Ostern geschlossen. Wir hoffen auf die Zeit danach, doch auch das ist noch sehr unsicher. Deshalb gibt es auch zur Zeit keine Ankündigungen für die Mittwochsvorträge. Die geplanten Termine mussten alle abgesagt werden. Die Vortragenden sind aber weiter bereit, zu einem späteren Zeitpunkt ihren Vortrag zu halten. Bitte schauen Sie regelmäßig hier auf unserer Website nach, wo wir alle Änderungen, die sich aus den Hygiene-Regeln nach den Corona-Verordnungen für unseren Betrieb ergeben, zeitnah veröffentlichen.


Als kleine Entschädigung für die entgangenen Mittwochsvorträge finden Sie auf den Seiten 12 bis 14 der Vereinsschrift den Inhalt des geplanten Vortrags von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann in schriftlicher Form.

In beschränktem Umfang gehen die Aktivitäten am Insulaner weiter (siehe Seite 20). Als „Ersatz“ für die Bibliotheksbenutzung bieten wir Ihnen ab sofort Buchbesprechungen im Heft an – in unserer „Bücherecke“: die Bücher kommen zu Ihnen. (siehe Seite 22).

Der Vorstand hofft inständig, dass es Ihnen allen persönlich gut geht und Sie unbeschadet durch diese komplizierten Zeiten kommen!

Bleiben Sie zuversichtlich!

Ihr Vorstand des Vereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte

WFS-Vereinsschrift2021-02-23T12:55:40+01:00
26 11, 2018

Was wir machen

2019-03-05T09:20:33+01:00

Was wir machen

 

 

 

Mit viel ehrenamtlichem Engagement und wissenschaftlichem Knowhow unterstützt der Verein „Wilhelm-Foerster- Sternwarte e.V.“ Deutschlands größte Volkssternwarte und das Großplanetarium am Insulaner.

Der Verein hat rund 1100 Mitglieder und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Schon 1947 gründeten die beiden „Straßenastronomen“ Hans Rechlin und Hans Mühle das Wilhelm-Foerster-Institut, das 1953 in den vom Land Berlin geförderten gemeinnützigen Trägerverein „Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V.“ überging.

Bevor der Berliner Senat 2016 die beiden Planetarien und Sternwarten der Stadt in der neu gegründeten Stiftung Planetarium Berlin zusammenführte, betrieb der Verein Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V. das Planetarium am Insulaner und die Wilhelm-Foerster-Sternwarte. Seit dem 01. Juli 2016 ist der Verein für die wissenschaftliche und praktische astronomische Arbeit an den beiden Einrichtungen verantwortlich.

Ein offenes Haus für alle Sternfreunde

Der Verein der Wilhelm-Foerster-Sternwarte wendet sich mit einem vielseitigen Angebot an alle Hobby-Astronomen, ob jung oder alt. Die Palette reicht von Astronomie-Kursen und Vorträgen namhafter Wissenschaftler über eine umfangreiche Bibliothek mit über 25.000 Büchern bis hin zu astronomischen Arbeitsgemeinschaften. Das Angebot ist für Mitglieder in der Regel kostenlos. Und nicht zuletzt die einzigartigen Beobachtungsmöglichkeiten an den Teleskopen lohnen eine Mitgliedschaft.

Blick in die Sterne

Zur Tradition des Vereins „Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V.“ gehört auch der Blick nach vorne – das bewiesen nicht nur die „Straßenastronomen“. Denn neben klassischer Himmelsbeobachtung wird seit jeher viel Wert auf zeitgemäße Astronomie mit moderner Technik gelegt. Aktuell möchte der Verein ein ferngesteuertes Teleskop in einer eigenen Kuppel installieren, um endlich auch behinderten Amateurastronomen zu ermöglichen, das Universum selbständig zu erkunden.

Was wir machen2019-03-05T09:20:33+01:00
26 11, 2018

Mitgliederseite

2021-02-22T13:19:54+01:00

Informationen für unsere Mitglieder

 

 

Der Vorstand des Vereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte stellt sich vor:

Dr. Karl Friedrich Hoffmann – 1. Vorsitzender
Sibylle Fröhlich – 2. Vorsitzende
Olaf Fiebig – Schatzmeister
Gerold Faß – Schriftführer
Dieter Maiwald – stellvertretender Schriftführer

Beirat: Kristian Baumgarten, Raphael Benn, Dr. Felix Gross, Uwe Marth

Den Vorstand des Vereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte können Sie wie folgt erreichen: vorstand_wfs@gmx.de

Aktuelles aus dem Verein:

Aufgrund der Corona-Maßnahmen wird die nächste Mitgliederversammlung auf die zweite Jahreshälfte verschoben. Eine Einladung zum konkreten Termin erfolgt dann im Sommer mit dem übernächsten Mitgliederheft.

„Der Stern der Weisen“
Ein kritischer, zusammenfassender Überblick über den aktuellen Stand der Diskussion zusammengestellt nach Vorträgen im Zeiss-Planetarium am Insulaner von Karl-Friedrich Hoffmann.

Hier finden Sie den Tätigkeitsbericht des Vereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte für 2019.

Professor Dr. Dieter B. Herrmann ist neues Ehrenmitglied im Verein der Wilhelm-Foerster-Sternwarte.

Am 12. Oktober 2019 verstarb im Alter von 77 Jahren unser langjähriges Vorstandsmitglied und ehemaliger Vorsitzender Rolf Preuschmann.

Am 8. Mai 2019 ist unser ehemaliger Wissenschaftlicher Leiter Adolph Kunert im Alter von 97 Jahren gestorben.

Die Vereinsschrift des Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V.

März – Mai 2021

Dezember 2020 – Februar 2021

September – November 2020

Juni – August 2020

März – Mai 2020

Dezember 2019 – Februar 2020

Die Vereinssatzung finden Sie hier:

Satzung vom 21.4.2017 (PDF)
Mitgliederseite2021-02-22T13:19:54+01:00
26 11, 2018

Mitglied werden

2020-10-23T10:42:30+02:00

Mitglied werden

Eine Mitgliedschaft beim Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V. lohnt sich für alle Sternfreunde und Hobby-Astronomen. Mitglieder haben freien Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen des Vereins sowie zu den geführten Beobachtungen auf der Wilhelm-Foerster-Sternwarte und der Archenholdsternwarte sowie zu allen Veranstaltungen der Kategorie „Wissenschaft“ im Planetarium am Insulaner und im Zeiss-Großplanetarium.

Die Kurse und Praktika des Vereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte sind für Mitglieder ebenso kostenfrei wie die Teilnahme an den Arbeitsgruppen.

Der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft beträgt 60,- EUR, ermäßigt 30,- EUR. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 30,- EUR.

Beitrittsformular und Kontoinformationen:

Mitglied werden2020-10-23T10:42:30+02:00
26 11, 2018

Sternenpatenschaft

2021-01-29T16:13:43+01:00

Sternenpatenschaft

 

 

Sie können an der Wilhelm-Foerster-Sternwarte eine persönliche Sternenpatenschaft erwerben. Ihr Stern wird beurkundet und Sie erhalten neben seiner Abbildung eine genaue wissenschaftliche Beschreibung sowie eine Sternenkarte zum Aufsuchen am Himmel. Jedes Himmelsobjekt wird natürlich nur einmal vergeben.

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Arbeit des gemeinnützigen Vereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte. Die Beträge werden ausschließlich für die Erweiterung, Ergänzung und Instandhaltung der wissenschaftlichen und technischen Ausrüstung verwendet.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung:
Telefon: 030 / 7900 93 – 0 oder -60.

Informationen und Antragsformular zur Sternenpatenschaft

Sternenpatenschaft2021-01-29T16:13:43+01:00
Nach oben