Wissenschaft Live

Wissenschaft Live

Die traditionsreichen Mittwochsvorträge zu Themen aus Astronomie und den damit verbundenen Natur- und Kulturwissenschaften finden regelmäßig im Planetarium am Insulaner statt. Der Eintritt ist für Mitglieder des Vereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte kostenlos.

Um der Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, findet die Veranstaltungsreihe „Wissenschaft Live“ seit August 2020 unter bestimmten Hygiene-Regeln und mit begrenzter Besucherzahl statt. Details dazu finden Sie hier.

Nächste Veranstaltung: 30. September 2020, 20 Uhr im Planetarium am Insulaner

Referent: Dr. Werner Stackebrandt, Landesgeologe, Potsdam

Vorträge im Oktober 2020:

07.10.2020 „Armageddon auf physikalisch“-
Verschiedene Szenarien für das Ende des Universums
Dr. Dirk Eidemüller, Berlin
14.10.2020 „Auf der Jagd nach der Neutrinomasse – erste Resultate von KATHRIN“
Prof. Dr. Christian Weinheimer, Universität Münster
21.10.2020 „Maximal magnetisch“ –
Von Magnetaren, Vampiren und Radioblitzen
Dr. Fabian Schneider, Universität Heidelberg
28.10.2020 „Mesopotamien: Wiege der Kultur, Wiege der Astronomie“
Dr. Friedhelm Pedde, WFS Berlin

Vorschau:

04.11.2020 „Schildvulkane unter Berlin, Supercalderen in Sachsen: Vulkanzentren in Mitteleuropa vor 300 Millionen Jahren“
Prof. Dr. Christoph Breitkreuz, TU Bergakademie Freiberg
11.11.2020  „CARMENES: Blaue Planeten mit roten Sonnen“
Prof. Dr. Andreas Quirrenbach, Heidelberg Landessternwarte
18.11.2020  „Galaxienverschmelzungen und Schwarze Löcher“
Dr. Peter Weilbacher, Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam
25.11.2020 „Dante und die Sterne des Himmels“
Dr. Klaus Engert, Maroldsweisach