Wissenschaft Live

Wissenschaft Live

Die traditionsreichen Mittwochsvorträge zu Themen aus Astronomie und den damit verbundenen Natur- und Kulturwissenschaften finden regelmäßig im Planetarium am Insulaner statt. Der Eintritt ist für Mitglieder des Vereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte kostenlos.

Um der Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, findet die Veranstaltungsreihe „Wissenschaft Live“ seit August 2020 unter bestimmten Hygiene-Regeln und mit begrenzter Besucherzahl statt. Details dazu finden Sie hier.

Nächste Veranstaltung: 06. Januar 2021, 20 Uhr im Planetarium am Insulaner:

„Das neue Jahr am Sternenhimmel“
Referentin: Livia Cordis, WFS Berlin

Aktueller Hinweis:
Zur Eindämmung der Corona-Pandemie entfallen bis zum 03. Januar 2021 alle „Wissenschaft Live“-Vorträge.

Daher kann auch unser traditioneller Vortrag „„Der Stern der Weisen“ am Insulaner – das Traditionsthema, aber immer neue Aspekte“ in diesem Jahr nicht stattfinden. Hier stattdessen ein Überblick zum Thema von Dr. Karl-Friedrich Hoffmann, WFS Berlin:

„Der Stern der Weisen“
Ein kritischer, zusammenfassender Überblick über den aktuellen Stand der Diskussion zusammengestellt nach Vorträgen im Zeiss-Planetarium am Insulaner von Karl-Friedrich Hoffmann.

Wir wünschen unseren Besucherinnen und Besuchern der „Wissenschaft Live“ – Vorträge schöne Feiertage und freuen uns auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr!

Vorschau:

13.01.2021 „Der Antikythera-Mechanismus“
PD Dr. Rita Gautschy, Universität Basel
20.01.2021 Mitgliedertag des Vereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte
27.01.2020 „Das Massenaussterben vor 60 Millionen Jahren – Vulkanismus contra Asteroideneinschlag“
PD Michael Henehan, Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) Potsdam