23 10, 2019

Bild des Monats Oktober 2019

2019-11-19T10:10:58+01:00

Der Pferdekopfnebel (IC 434) im Sternbild Orion

Der Pferdekopfnebel (IC 434) im Sternbild Orion, diesmal in Farbe aufgenommen unter dunklem Alpenhimmel mit einer

gekühlten Farbkamera, mit einem 20 cm Newton 127×20 Sekunden belichtet.

03.10.2019 Emberger Alm, Österreich

200 mmm Newton f=800mm, ASI294 Farbkamera

M. Kiehl, WFS Berlin

Bild des Monats Oktober 20192019-11-19T10:10:58+01:00
11 10, 2019

Wissenschaft Live 18.03.2020

2020-03-12T12:15:34+01:00

„Maximal magnetisch“ – Von Magnetaren, Vampiren und Radioblitzen

Dr. Fabian Schneider, Universität Heidelberg

Magnete und ihre magnetischen Kräfte haben vermutlich schon einmal jeden von uns verzaubert. Magnetismus ist sowohl auf der Erde als auch im gesamten Universum allgegenwärtig. Das Magnetfeld der Sonne führt dort zu Eruptionen und Ausbrüchen, die wiederum das Magnetfeld der Erde beeinflussen. Die stärksten Magnetfelder im Universum besitzt eine Untergruppe der Neutronensterne, die Magnetare. Wie kommen diese massereichen Sterne zu ihren großen Magnetfeldern? Was sind „Vampirsterne“ und wodurch entstehen die mysteriösen Radioblitze?

Wissenschaft Live 18.03.20202020-03-12T12:15:34+01:00