Die Vergangenheit und Zukunft der Raumfahrt – eine Erfolgsgeschichte der Astronautik
Dennis Gäckle, WFS Berlin

Vor über 60 Jahren leitete der Start der Raumsonde Sputnik ein neues Zeitalter der Menschheit ein. Das Zeitalter der Raumfahrt. Seit diesem markanten Punkt der Geschichte hat sich viel getan, mittlerweile besitzen viele der größten Nationen ein Weltraumprogramm, fast immer mit dem Ziel die Grenzen der Menschheit zu erweitern. Zusätzlich zu behördlichen Weltraumorganisationen spielen seit neusten auch private Unternehmen eine immer größer werdende Rolle in der Raumfahrt. Doch wie weit sind wir bisher gekommen und vor allem – was liegt noch vor uns? Fragen auf die der Vortrag Antworten bringen soll.