Gute Neuigkeiten für das Zeiss-Spiegelteleskop in der Wilhelm-Foerster-Sternwarte

SpiegelteleskopIm Dezember 2019 bewilligte die Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Bildung das Projekt „Restaurierung und Erneuerung des 75 cm Zeiss-Spiegelteleskops“ der Wilhelm-Foerster-Sternwarte. Mit dem finanziellen Zuschuss der Klassenlotterie können wir nun mit der Sanierung des Spiegelteleskops beginnen. Der Abbau ist für April/Mai 2020 vorgesehen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis in das nächste Jahr andauern.
In Zukunft werden wir hier regelmäßig über dieses Projekt, über den Umfang und die Fortschritte berichten.