Gute Neuigkeiten für das Zeiss-Spiegelteleskop in der Wilhelm-Foerster-Sternwarte

SpiegelteleskopIm Dezember 2019 bewilligte die Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Bildung das Projekt „Restaurierung und Erneuerung des 75 cm Zeiss-Spiegelteleskops“ der Wilhelm-Foerster-Sternwarte. Mit dem finanziellen Zuschuss der Klassenlotterie können wir nun mit der Sanierung des Spiegelteleskops beginnen. Der Abbau beginnt im September 2020. Die Arbeiten werden bis in das nächste Jahr andauern.
In Zukunft werden wir hier regelmäßig über dieses Projekt, über den Umfang und die Fortschritte berichten.